Bernstein Group - Einsatzfelder

Wir sind Kommunikations- und Politikexperten.

Wir sind auf kommunikative Sondersituationen, komplexe politische Entscheidungsprozesse und Regulierungsfragen spezialisiert. Ob als langfristiger Partner oder Experte in einer Intensivphase – mit unserer Erfahrung navigieren wir unsere Mandanten erfolgreich durch den politischen und medialen Raum.

Nur wer mit den hier laufend verändernden Spielregeln vertraut ist und sie beherrscht, findet mit seinen Botschaften bei Medien, Politik und im Kapitalmarkt Gehör.

Unser Erfahrungsschatz reicht von der Begleitung komplexer Kapitalmarkttransaktionen, Krisen und Wettbewerbsverfahren bis hin zum Management von Regulierungsprozessen auf Europa-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene.

Einsatzfelder, auf denen wir für unsere Mandanten aktiv sind:

Regulierung auf EU-, Bundes- und Landesebene

Unternehmen sind immer mehr von Regulierung betroffen. Praktisch alle politischen Entscheidungen können Auswirkungen auf das Aktionsfeld von Unternehmen haben und machen mittlerweile einen beträchtlichen Teil des unternehmerischen Risikos aus.

Regulierung entfaltet Wirkung auf allen Ebenen – von der kommunalen bis zur europäischen. Wir begleiten für unsere Mandanten den gesamten Prozess von der Politikformulierung bis hin zur Implementierung von Gesetzen. Unsere Standorte in Berlin, Frankfurt und Brüssel sowie ein Netzwerk privilegierter Partner stellen sicher, dass die Interessen unserer Mandanten auch in Paris, London, Rom, Stockholm und Madrid vertreten werden.

Kapitalmarkt

Die Komplexität von Übernahmen, Kapitalerhöhungen, Finanzierungsrunden, Börsengängen oder Anleihe-Emissionen stellt hohe Anforderungen an die interne und externe Kommunikation. Wir beginnen bereits in der Konzeptionsphase mit der strategischen Beratung unserer Mandanten und unterstützen sie bei der praktischen Umsetzung. Mit unserer langjährigen Erfahrung erhöhen wir die Transaktionssicherheit und minimieren mögliche kommunikative Risiken.

Krisen

Krisen führen zu einem bedeutenden Vertrauens- und Reputationsverlust bei den entsprechenden Anspruchsgruppen. Das richtige kommunikative Verhalten in Krisensituationen ist oftmals entscheidend für den weiteren Erfolg des Unternehmens. Im Krisenfall stehen wir unseren Mandanten mit unserer Erfahrung zur Seite und stellen damit sicher, dass sie in erfolgskritischen Situationen die Übersicht bewahren.

EU-Wettbewerbs- und Beihilfeverfahren

Entscheidungen in EU-Wettbewerbs- und Beihilfeverfahren haben unmittelbare Auswirkungen auf nationale Märkte. Diese Verfahren werden durch politische und mediale Auseinandersetzungen beeinflusst. Im Zusammenspiel mit Litigation Support Services begleiten und beraten wir bei der Entscheidung, wie Verfahren zu initiieren sind oder auf Untersuchungen zu reagieren ist.

Litigation

Juristische Auseinandersetzungen vor Gericht werden oft von medialer Berichterstattung und politischer Positionierung begleitet. Wir betreuen für unsere Mandanten die kommunikativen und politischen Aspekte dieser Auseinandersetzungen.

Restrukturierungen und Insolvenzen

In Restrukturierungs- und Insolvenzverfahren stehen Unternehmen vor besonderen Herausforderungen. In einer Phase der Verunsicherung haben Anspruchsgruppen wie Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Medien, Betriebsräte und Politik ein hohes Informationsinteresse. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in der kommunikativen Begleitung von Restrukturierungen oder Insolvenzverfahren.

Compliance

Tatsächliche oder vermeintliche Compliance-Fälle können durch ihr mediales und gesellschaftliches Echo die Reputation eines Unternehmens schwer beschädigen. In eigener Abstimmung mit Rechtsberatern entwickeln wir für unsere Mandanten kommunikative Botschaften, die sowohl nach innen als auch nach außen anschlussfähig sind.

Corporate Governance

Wir unterstützen Vorstand und Aufsichtsrat bei der externen Corporate Governance-Kommunikation. Wir entwickeln eine überzeugende Geschichte für den Corporate Governance-Ansatz unserer Mandanten und arbeiten dabei eng mit dem Senior Management, Investor Relations und den externen Rechts- und Finanzberatern zusammen, um „Best-Practices“ in ihrem Unternehmen zu implementieren.

Produktinnovationen und Markteintritte

Für Unternehmen und Investoren, die Produktinnovationen planen oder neu in Märkte treten, übernehmen wir die politische Risikoanalyse und Sondierung des regulatorischen Umfelds. Durch uns wissen unsere Mandanten frühzeitig, welche politischen Trends anstehen, wie sich das jeweilige Politikfeld verändert und wie sie sich darin positionieren können.

Öffentliche Aufträge und Beschaffungswesen

Der politische Raum umfasst nicht nur Entscheider, sondern auch Auftraggeber. Wir begleiten unsere Mandanten durch öffentliche Ausschreibungsverfahren – von der Analyse der Auftragslage über die Vorab-Evaluierung ihrer Erfolgschancen bis hin zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Wir sind dabei direkt für Unternehmen tätig oder kooperieren mit auf Vergaberecht spezialisierten Anwaltskanzleien. Durch unsere politische und kommunikative Expertise ist die Bewerbungsstrategie unserer Mandanten optimal auf den öffentlichen Beschaffungsbedarf abgestimmt.

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...